F-Jugend in Liel ohne Gegentor

Überzeugender Abschluss der F-Junioren
An ihrem letzten Spieltag zeigte sich die F1 der SG Kandern/Malsburg-Marzell noch einmal von ihrer besten Seite. Die Kinder gingen motiviert und gut aufgestellt in die Partien. So konnte gleich das erste Spiel klar gewonnen werden. Im zweiten Spiel gegen die Gastgeber fehlte das Glück im Abschluss und so wurden auch die besten Torchancen nicht genutzt. Daher musste man sich mit einem 0:0 begnügen. Dafür gelang das Toreschiessen in den weiteren drei Spielen wieder um so besser. Diese wurden allesamt gewonnen. Unter dem Strich sind die 13:0 Tore eine klasse Leistung. Die Tore erzielten Simon Spreter 4, Max Leuger 3, Phil Kreiter 2, Jason Kowalke 2, Noah Reus und Tamo Leonhardt. Super Jungs! Für die E-Jugend wünschen wir Euch weiterhin viel Spass am Spiel und jede Menge Tore!
Auch die F2 sammelte in Liel Spielerfahrung und musste sich gegen starke Mannschaften behaupten. Mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei knappen Niederlagen erzielte man am Ende ein achtbares Ergebnis. Für die SG trafen Simon Jackson und Henry Edwards. Gut gemacht!